Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Als Unternehmen mit Schwerpunkt Onlinehandel legen wir großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.



1) Erhebung personenbezogener Daten und Einwilligung zur Datenverarbeitung

1.1 Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2 Wenn Sie über diese Webseite Daten eingeben oder Bestellungen übermitteln, nutzen Sie nicht unsere eigenen Formulare und Dienste, sondern Formulare und Dienste dieser Webseite. Dabei handelt es sich um eine Webseite eines Anbieters wie z.B. Amazon, Booklooker, AbeBooks, ZVAB, Biblioman, Antikbuch24, Buchfreund, Achtung-Bücher, etc. Insoweit erhalten wir personenbezogene Daten aus Ihren Bestellungen nicht direkt von Ihnen, sondern über eine Vermittlungsplattform, die Sie mit der Durchführung Ihrer Bestellung beauftragen.

1.3 Bei Ihrer Registrierung an dieser Webseite und/oder Auftragsübermittlung Ihrer Bestellung an diese Webseite wurden Sie bereits vom jeweiligen Anbieter durch eine von diesem bereitgestellte Datenschutzerklärung über Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie Art und Zweck derer Verwendung informiert. Ihre entsprechende Einwilligung wurde vom jeweiligen Anbieter bei Ihrer Registrierung an dieser Webseite und/oder Übermittlung Ihrer Bestellung über diese Webseite eingeholt.

1.4 Wir selbst erheben keine weiteren personenbezogenen Daten von Ihnen, die über die Datenmenge hinausgeht, die Sie an den jeweiligen Anbieter dieser Webseite im Rahmen Ihrer Bestellung und/oder Registrierung bereits übermittelt haben.

1.5. Eine Einwilligung zur Datenübermittlung des Anbieters dieser Webseite an uns haben Sie im Rahmen der Übermittlung Ihrer Bestellung auf dieser Webseite bereits an diesen abgegeben. Dabei werden an uns lediglich personenbezogene Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung übermittelt. Wir speichern und verwenden diese übermittelten Daten,
* um Sie als unseren Kunden aufnehmen zu können,
* um Ihren Bestellauftrag bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können,
* zur Korrespondenz mit Ihnen,
* zur Rechnungsstellung,
* zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen,
* sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

1.6 Im Rahmen Ihrer Registrierung auf dieser Webseite und/oder bei Bestellabwicklung wird von Ihnen eine Einwilligung vom Anbieter dieser Webseite zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihren Wunsch und Ihre Bestellung hin und ist nach Art. 6 DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.

1.7 Weitere Informationen zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch den jeweiligen Anbieter dieser Webseite entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des Anbieters dieser Webseite.



2) Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung

2.1 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite:
Bei Registrierung bei dieser Webseite und/oder Auftragsübermittlung Ihrer Bestellung an diese Webseite wurde Ihnen vom jeweiligen Anbieter (siehe auch Punkt 1.2) eine Datenschutzerklärung vorgelegt bzw. stehen Ihnen auf der Webseite des Anbieters Links zur Verfügung, über welche Sie der Anbieter über seine Datenschutzvorkehrungen sowie den dortigen Verantwortlichen für die Datenverarbeitung unterrichtet.

2.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung durch uns:
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung der an uns übermittelten Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist: Lydia & Hubert Lohmaier GbR "Buecherschnellversand.de", Pfarrer-Neumeier-Str. 3, 94577 Winzer, Ansprechpartner: Lydia & Hubert Lohmaier, Tel: 09901-9480931, info@buecherschnellversand.de

2.3 Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

2.4 Unser Unternehmen nutzt Ihre personenbezogene Daten, welche uns z.B. im Rahmen eines Bestellvorgangs übermittelt wurden, ausschliesslich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht bzw. nur insoweit, als dies zur Auslieferung von Ihnen bestellter Artikel durch sog. Erfüllungsgehilfen (z.B. Versandunternehmen) notwendig ist.



3) Sicherheitstechniken von Webseiten (SSL)

3.1 Webseiten nutzen aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen) Sicherheitstechniken wie z.B. eine
SSL-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen. Nutzen Sie nur Anbieter, die diese SSL-Sicherheitsverschlüsselung anbieten, da Ihre Daten sonst unverschlüsselt (im Klartext) über das Internet übertragen werden.



4) Nutzung Ihrer Daten zur Direktwerbung:
Wir bewerben Sie grundsätzlich nicht, es sei denn Sie erteilen uns einen entsprechenden Auftag wie z.B. Benachrichtigung bei Verfügbarkeit eines bestimmten Artikels.



5) Verwendung von Sozialen Medien
Wir selbst verzichten auf den Einsatz von Sozialen Medien. Inwieweit der Anbieter dieser Webseite Soziale Medien wie Facebook, Twitter, Google+, etc. einsetzt, erfahren Sie auf der entsprechenden Webseite oder erfagen Sie dies bitte beim entsprechenden Anbieter.



6) Webanalysedienste / Google Analytics
Wir selbst verzichten auf den Einsatz von Webanalysedienste wie Google Analytics. Inwieweit der Anbieter solche Techniken einsetzt, erfahren Sie auf der entsprechenden Webseite oder erfagen Sie dies bitte beim entsprechenden Anbieter.



7) Rechte des Betroffenen
Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

7.1 Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO

Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen.

7.2 Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO

Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten.

7.3 Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

7.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen.

7.5 Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen (siehe Punkt 1.2) geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

7.6 Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO:

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist.

7.7 Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 DSGVO

Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

7.8 Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

7.9 WIDERSPRUCHSRECHT

WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN.

MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.

SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.



8) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.



9. Weitere Informationen und Kontakt

9.1 Wir sichern unsere eigenen Webseiten und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jede Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

9.2 Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Unternehmen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Kontaktdaten finden Sie oben unter Punkt 2.2.


*** ENDE, Stand: 22.05.2018 ***